Unser Partner: die Mozartgesellschaft Schwetzingen

„Seit mehr als 55 Jahren gibt es bereits die Städtepartnerschaft zwischen Wachenheim und Schwetzingen. Uns verbindet die Liebe zu gutem Essen, wie z.B. Spargel aus Schwetzingen sowie zu guten Weinen, vorzugsweise aus Wachenheim, und zur Musik. Beide Städte fördern mit Herzblut klassische Musik, bei uns die Konzerte der Wachenheimer Serenade, in Schwetzingen u.a. die Konzerte der Mozartgesellschaft, ganz besonders das jährlich stattfindende Mozartfest. Wollen Sie mehr dazu wissen? Klicken Sie auf den Link zur Internetseite der Mozartgesellschaft Schwetzingen“.

Mitgliederversammlung am 13. März 2019

Am 13. März 2019 fand die 43. ordentliche Mitgliederversammlung des Freundeskreis Wachenheimer Serenade e.V. statt, an der ca. 25 Vereinsmitglieder teilnahmen. Der Vorstand informierte über das abgelaufene Konzertjahr 2018. Das Konzertprogramm bestand im Wesentlichen aus Kammerkonzerten und Serenaden, ergänzt um Veranstaltungen mit klassischer Musik „im modernen Gewand“. Es wurden 7 Konzerte veranstaltet, zu denen knapp 1500 Besucher kamen. Damit blieben die Besucherzahlen gegenüber den Vorjahren auf einem stabilen Niveau. Die meistbesuchte Veranstaltung war das große Sommerkonzert mit dem Kurpfälzer Kammerorchester unter der Leitung von Sebastian Lastein im Hof des Weinguts Dr. Bürklin-Wolf.

Die Einnahmen durch Ticketverkäufe stiegen gegenüber 2017 um ca. 10 %, die Ausgaben für Gagen und für die Konzertorganisation waren auf Vorjahrsniveau. Der Mitgliederbestand des Freundeskreises Wachenheimer Serenade ging trotz einiger Eintritte leicht zurück. Vorstand und Beirat des Freundeskreises wurden für das Jahr 2017 einstimmig entlastet.

Der Verein steht finanziell auf gesunden Füßen und konnte gegenüber dem Vorjahr durch erhöhte Spendeneinnahmen sein Vereinsvermögen leicht erhöhen. Die größte Einzelspende resultierte aus der Verleihung des Bürgerpreises 2017 durch die Stiftung des Landkreises Bad Dürkheim.

Bürgermeister Torsten Bechtel bedankte sich bei den aktiven Vereinsmitgliedern für die sehr gute Arbeit, ohne die die Stadt Wachenheim die Konzertreihe nicht veranstalten könnte.

Auch im Jahr 2019 finden wieder 7 Konzerte statt, darunter das Große Sommerkonzert am 13. Juli mit dem Mendelssohn Kammerorchester aus dem Gewandhaus Leipzig. Ein besonderes highlight ist das nächste Konzert am 23. März mit dem Hornquartett „german hornsound“, das kurz nach dem Auftritt bei der Wachenheimer Serenade sein Debüt in der Elbphilharmonie Hamburg gibt.

Für die Konzertsaison 2020 sammelte die Mitgliederversammlung eine Reihe von Ideen und konkreten Vorschlägen, die in die Konzertplanung aufgenommen werden.

Jahrbuch 2019

FWS Jahresprogramm 2019 Teaser

 

Unser Jahresprogramm 2019 ist online. Unter der Federführung unseres künstlerischen Leiters, Sebastian Lastein, haben wir 7 Konzerte zusammengestellt. So können Sie sich auch 2019 wieder auf wunderbare Musikabende bei der Wachenheimer Serenade freuen. Den Schwerpunkt bilden wie immer Serenadenkonzerte und Kammermusik. Wir bieten Ihnen aber auch in diesem Jahr wieder Konzerte an, bei denen klassische Musik in etwas anderer Form präsentiert wird. So z.B. der Auftritt von german hornsound, ein Quartett, das sich sehr schnell einen exzellenten Ruf geschaffen hat und von dem man in den nächsten Jahren noch sehr viel hören wird.

Sie möchten unser Jahresprogramm lieber in gedruckter Form in den Händen halten? Sie erhalten es bei der Touristinformation der Stadt Wachenheim, bei vielen touristisch relevanten Institutionen in unserer Region, bei den meisten unserer Inserenten, und bei jedem unserer Konzerte. Wenn Sie alle 7 Konzerte im nächsten Jahr besuchen möchten empfehlen wir Ihnen unser Gutscheinheft. Sie bekommen es bei der Touristinformation Wachenheim zum Preis von 125,- €. Damit sparen Sie  26 Euro gegenüber dem Kauf aller 7 Einzelkarten.

 

 

Download: pdfFWS-Jahresprogramm-2019.pdf

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen